Modezeichnen: Stoffe zeichnen

Ich weis hab lange nichts gepostet, hatte bestimmte Gründe.

Aber heute zeig ich euch was wir in Modezeichnen vor kurzen gemacht haben und noch zurzeit machen.
Nämlich Stoffe zeichnen. Stellt man sich einfach vor, ist es aber mal garnicht. Vorallem schon den richtigen Farbton zu treffen, oder halt annähernd.

Ich hab mir zuletzt nen richtig tollen karrierten Stoff rausgesucht. Daran werd ich noch Stunden sitzen.
Aber naja wenn man es sich zu einfach macht, ist es auch langweilig.

Stoff: karriert
Größe: 10x10 cm
Material: Polychromos





Stoff mit Zeichnung im Vergleich


Man sieht natürlich jetzt kaum den gleichen Farbton, das liegt aber auch am untergrund vom Papier und dem Glanz durch den Polychromos.

Hoffe es gefällt euch. Es ist sehr anstregend sag ich euch.

3 Kommentare:

  1. JAAA Gernee haha
    Guck dir mal meinen neusten Post an
    haha dan musste ich frieren
    und ps :D
    du hasst voll die schönen desgings
    oder machst :-**

    lg serah
    http://serah-de-fashix.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Das mussten wir auch machen! Wir hatten mal eine Abgabe mit fünf Stoffen und Pelz! Pelz! Ich dachte damals, ich dreh am Rad....

    AntwortenLöschen
  3. Ja schrecklich das Stoffe zeichnen!
    Interessant abr nach nen paar stoffen hat man keine lust mehr...

    AntwortenLöschen

 

Facebook

Blogger news

About me

Mein Bild
Langenfeld (Rhld.), NRW, Germany


JOB:
int. Fashion Designer

CONTACT:
marcelq40@hotmail.de

Follower

Blogroll

schaulaufen